Werden, wer wir wirklich sind.”

Al Pesso

Pesso-Methode: das innere Kind stärken

entwickelt von Albert Pesso und Diane Boyden Pesso

So wie es in der Gewaltfreien Kommunikation schwerpunktmäßig um die Bedürfnisse und die Kommunikation in der Gegenwart geht, geht es bei Pesso (PBSP, Pesso-Boyden-System-Psychomotor) hauptsächlich um die Bedürfnisse aus der Kindheit.

PBSP geht davon aus, dass uns als Babys und Kinder und auch vor der Geburt bestimmte Bedürfnisse zum richtigen Zeitpunkt von den »passenden« Menschen erfüllt werden müssen. Erst dann können wir wirklich »wir« werden, uns zu unserem vollen Potenzial entwickeln. Diese Bedürfniserfüllung muss zuerst sehr körperlich, später eher symbolisch erfolgen, damit wir im Erwachsenenleben selberständig und eigenverantwortlich für unsere Bedürfnisse sorgen können. Wenn wir nicht diese befriedigende Abhängigkeit erlebt haben, sucht ein Teil von uns auch als Erwachsener z.B. immer noch die Liebe oder die Unterstützung, die er als Kind von den Eltern gebraucht hätte, und belastet damit gegenwärtige Beziehungen.

Die gute Nachricht ist: Das Wissen, was wir gebraucht hätten, ist immer noch in uns gespeichert.

In der Pesso Arbeit werden individuell passende, neue, lebensbejahende Erinnerungen konstruiert, unsere kindlichen Bedürfnisse »nachgenährt«. Diese heilenden Bilder und Erfahrungen können so abgespeichert werden, als ob sie in der Vergangenheit tatsächlich erlebt worden wären. Vor diesem neuen Hintergrund wird es möglich, die Gegenwart zufriedener, sinnvoller und in besserem Kontakt mit anderen zu erleben.

Mehr über die Pesso Arbeit (PBSP)

„Worum geht es im Leben? Wir sind dafür gemacht, in einer unperfekten Welt glücklich zu sein.”
Al Pesso

PBSP nennt als die wichtigsten Grundbedürfnisse der Kindheit:

  •  Platz (symbolisch u.a. die Liebe in den Augen der Eltern)
  •  Nahrung (körperlich wie geistig)
  •  Unterstützung (körperlich wie geistig)
  •  Schutz (vor jeder Form von »zuviel«, vor jeder Form von Gewalt)
  •  Grenzen (um unsere Kraft ganz erleben zu können, brauchen wir ein Gegenüber, welches uns wertschätzend halten und Schaden verhindern kann)

Systemischer Aspekt

Daneben bezieht PBSP auch den systemischen Blick auf Familien mit ein. Kinder gehen oft fast automatisch – real oder gefühlt – in Rollen die nicht kindgerecht sind, sorgen sich z.B. in einer partner- oder elternähnlichen Weise um Eltern oder Geschwister. PBSP bietet auch hiefür ein (Nach-) Erleben an, wie es »richtig« und kindgerecht gewesen wäre, und kann damit belastende Verstrickungen auflösen.

Seminare und weitere Angebote in Berlin zur “inneren Kind” Arbeit mit der Pesso-Methode

25. Oktober 2018, 18.15-21.45 Uhr: Pesso Einstiegsabend

Pesso Einstiegsabend

Der Termin dient zum Kennenlernen der Pesso Methode. Inhalte werden sein:

  • Einstieg und Input zur Pesso Methode
  • Übung(en) zur Pesso Methode für alle
  • Ein (eventuell zwei) Teilnehmenden bekommen die Gelegenheit, eine „Pesso-Struktur“ zu nutzen, in denen ein eigenes Thema bearbeitet wird. Dies dient dem Kennenlernen der Pesso-Methode für die ganze Gruppe.

Daneben wird es Raum für Fragen und Austausch geben.

Termin: Donnerstag, den 25.Okt 2018, 18.15 – 21.45 Uhr

Trainerin: Sophia Kumpmann;  Assistenz: Jonas Olejniczak

Ort: Ströme Institut, Hermannstr. 48 (U8, Haltestelle Boddinstr.), Raum 5

Kosten: 30 €

Anmeldung: per mail an kontakt@effektivundgelassen.de

Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Teilnehmer/innen verpflichten sich, persönliche Inhalte vertraulich zu behandeln.

Inhaltliche Informationen zur Pesso-Methode finden Sie hier:

https://www.effektivundgelassen.de/5531-2/

9.-11. November 2018: Zufriedene "Innere Kinder" - kraftvolle Erwachsene!

Zufriedene „Innere Kinder“ – kraftvolle Erwachsene

Mit der Pesso-Methode und in der Haltung der Gewaltfreier Kommunikation das „Innere Kind“ stärken

9-11. November 2018 in Berlin

mit Bärbel Klein und Sophia Kumpmann

Wir alle sehnen uns nach einem erfüllten Leben mit gelingenden Beziehungen. Von Geburt an entwickeln und entfalten wir unsere Persönlichkeit. Dabei sehen wir die Gegenwart durch die Brille unserer Erfahrungen und Gefühle aus der Kindheit: Je nachdem, welche Botschaften wir in unserer Kindheit gehört und welche Beziehungserfahrungen wir gemacht haben, gehen wir in der Welt mit uns selber und Anderen um.

Das „innere Kind“, das bekommt was es braucht und sich geliebt weiß, ist die Quelle unserer Lebendigkeit und unserer Potentiale. Es ist stark, neugierig, kreativ und fähig, Anderen zu vertrauen.

Dieses Seminar bietet einen Raum, sich diesem „inneren Kind“ liebevoll anzunähern und seine erfüllten und unerfüllten Wünsche und Bedürfnisse kennenzulernen. Das Ziel ist, die Verbindung zu ihm zu nähren, sowie das „innere Kind“ selber zu stärken, um jetzt als Erwachsene ein zufriedeneres Leben führen zu können.

Zeiten:
Freitag 13-19 Uhr; Samstag 10-18 Uhr; Sonntag 10-15 Uhr

Kosten:
270 €; early bird bis 21.Sept 18: 240 €
Es ist uns wichtig, dass die Teilnahme nicht am Geld scheitert; Bitte melden, wir finden eine Lösung!

Teilnahmevoraussetzung: mindestens zwei Tage Training in Gewaltfreie Kommunikation

Rücktrittsbedingungen: Ihnen entstehen bei Rücktritt folgende Kosten: bis 6 Wochen vor Seminarbeginn 20,- €, bis 2 Wochen vorher 30% der Kursgebühr, danach der vollen Betrag.

Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Teilnehmer/innen verpflichten sich, persönliche Inhalte vertraulich zu behandeln.

Für Fragen und Anmeldung: Sophia Kumpmann, kontakt@effektivundgelassen.de

30. November 2018; 14. Dezember 2018 und 11.Januar 2019: Pesso Gruppe

Pesso Gruppe

Die Gruppe findet an drei Terminen von November 2018 bis Januar 2019 und mit 6 Teilnehmenden statt. Die Gruppe ist geschlossen, daher eine Anmeldung ist nur für alle drei Termine gemeinsam möglich. Einzeln buchbar ist der Schnuppertermin am 25. Oktober. Angedacht ist, dass die Gruppe dann im Januar/Februar/März weiter angeboten wird, zu diesem Wechsel ist dann ein Neueinstieg/Ausstieg möglich.

Inhalte

  • Einstiegs- und Abschlussrunde
  • 2 Strukturen pro Abend (d.h. jede Person bekommt im Laufe der Gruppe einmal die Gelegenheit, ein eigenes Thema zu bearbeiten), incl. „Sharing“ Runde.
  • Je nach Zeitbudget Pesso-Übungen für alle
  • Raum für Fragen und Austausch

Termine: Freitag,  den 30.Nov 2018, den 14.Dez. 2018 und den 11. Jan 2019 , 16.00-21.30

Trainerin: Sophia Kumpmann

Ort: Ströme Institut, Hermannstr. 48 (U8, Haltestelle Boddinstr.), Raum 5

Kosten: 65 € pro Abend, 195 € zusammen

Es ist mir wichtig, dass die Teinahme nicht am Geld scheitert. Bitte melden – wir finden eine Lösung!

Anmeldung: per mail an kontakt@effektivundgelassen.de

Voraussetzung: Teilnahme am Schnuppertag oder an einem der beiden Seminare „mit GfK und Pesso das innere Kind stärken“, sowie die grundsätzliche Bereitschaft, als RollenspielerIn zur Verfügung zu stehen. Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Teilnehmer/innen verpflichten sich, persönliche Inhalte vertraulich zu behandeln

Rücktrittsbedingungen: Ihnen entstehen bei Rücktritt folgende Kosten: bis 6 Wochen vor Gruppenbeginn 20,- €, bis 2 Wochen vorher 30% der Kursgebühr, danach der vollen Betrag.

Inhaltliche Informationen zur Pesso-Methode finden Sie hier

https://www.effektivundgelassen.de/5531-2/

15.-17. Februar 2019: Zufriedene "Innere Kinder" - kraftvolle Erwachsene!

Zufriedene „Innere Kinder“ – kraftvolle Erwachsene

Mit Gewaltfreier Kommunikation und der Pesso-Methode das „Innere Kind“ stärken

15-17. Februar 2019 in Berlin

mit Bärbel Klein und Sophia Kumpmann

mit Gewaltfreier Kommunikation, Pesso-Boyden System Psychomotor (PBSP) und Meridianklopfen

Wir alle sehnen uns nach einem erfüllten Leben mit gelingenden Beziehungen. Von Geburt an entwickeln und entfalten wir unsere Persönlichkeit. Dabei sehen wir die Gegenwart durch die Brille unserer Erfahrungen und Gefühle aus der Kindheit: Je nachdem, welche Botschaften wir in unserer Kindheit gehört und welche Beziehungserfahrungen wir gemacht haben, gehen wir in der Welt mit uns selber und Anderen um.

Das „innere Kind“, das bekommt was es braucht und sich geliebt weiß, ist die Quelle unserer Lebendigkeit und unserer Potentiale. Es ist stark, neugierig, kreativ und fähig, Anderen zu vertrauen.

Dieses Seminar bietet einen Raum, sich diesem „inneren Kind“ liebevoll anzunähern und seine erfüllten und unerfüllten Wünsche und Bedürfnisse kennenzulernen. Das Ziel ist, die Verbindung zu ihm zu nähren, sowie das „innere Kind“ selber zu stärken, um jetzt als Erwachsene ein zufriedeneres Leben führen zu können.

Zeiten:
Freitag 13-19 Uhr; Samstag 10-18 Uhr; Sonntag 10-15 Uhr

Kosten:
270 €; early bird bis 8.Januar 19: 240 €
Es ist uns wichtig, dass die Teilnahme nicht am Geld scheitert; Bitte melden, wir finden eine Lösung!

Teilnahmevoraussetzung: mindestens zwei Tage Training in Gewaltfreie Kommunikation

Rücktrittsbedingungen: Ihnen entstehen bei Rücktritt folgende Kosten: bis 6 Wochen vor Seminarbeginn 20,- €, bis 2 Wochen vorher 30% der Kursgebühr, danach der vollen Betrag.

Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Teilnehmer/innen verpflichten sich, persönliche Inhalte vertraulich zu behandeln.

Für Fragen und Anmeldung: Sophia Kumpmann, kontakt@effektivundgelassen.de