Seminare zur Gewaltfreier Kommunikation, Info-Abende und Gruppen zur Pesso-Therapie

Pesso Kennenlern-Abend

Der Termin dient zum Kennenlernen der Pesso-Methode. Inhalte werden sein:

  • Einstieg und Input zur Pesso Methode
  • Übung(en) zur Pesso Methode für alle
  • Ein (eventuell zwei) Teilnehmenden bekommen die Gelegenheit, eine „Pesso-Struktur“ zu nutzen, in denen ein eigenes Thema bearbeitet wird. Dies dient dem Kennenlernen der Pesso-Methode für die ganze Gruppe.

Daneben wird es Raum für Fragen und Austausch geben.

Termin: am Donnerstag den 9. September von 17.15 – ca 22.00 Uhr

Ort: Ströme Institut, Hermannstr. 48 (U8, Haltestelle Boddinstr.), Raum 2

Kosten: 30 €

Anmeldung: per mail an kontakt@effektivundgelassen.de

Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Teilnehmer/innen verpflichten sich, persönliche Inhalte vertraulich zu behandeln.

Inhaltliche Informationen zur Pesso-Methode finden Sie hier:

https://www.effektivundgelassen.de/pesso-therapie-pbsp-berlin/

Pesso Abendgruppe

Die Gruppe findet an sechs Terminen von September bis Dezember 2021 statt. Die Idee ist, über einen längeren Zeitraum eine Kontinuität und Vertrautheit in der Gruppe zu ermöglichen, als Basis für die eigene Entwicklung, sowie einen regelmäßigen Raum zum “Andocken”. Gebucht werden kann die Teilnahme mit einem oder zwei eigenen Strukturmöglichkeiten sowie ohne eigenen Strukturplatz. Eine Anmeldung ist für alle Termine gemeinsam möglich, für den 1. Block (3 Termine) oder für den 2. Block (3 Termine), Anmeldungen für alle Termine haben Vorrang. Die Gruppe wird 2022 weiter angeboten, zu diesem Wechsel ist dann ein Neueinstieg/Ausstieg möglich.

Inhalte

  • Einstiegs- und Abschlussrunde
  • Je nach Zeitbudget Pesso-Übungen für alle
  • 2 Strukturen pro Abend incl. „Sharing“ Runde.
  • Raum für Fragen und Austausch

Termine:

Donnerstag 17.15 bis ca 21.30

  1. Block: 23. September, 7. Oktober, 21. Oktober,
  2. Block: 18. November, 25. November, 9. Dezember

Ort:

Ströme Institut, Hermannstr. 48 (U8, Haltestelle Boddinstr.), Raum 1

Kosten:

Die Kosten sind je nach Selbsteinschätzung des Einkommens:

für die Teilnahme mit zwei eigenen Strukturmöglichkeiten

320 € bei Einkommen < 1300,-€, 390 € bei Einkommen < 1800,-€ 500,-€ bei Einkommen > 1800,-

für die Teilnahme mit einer eigenen Strukturmöglichkeit

190 € bei Einkommen < 1300,-€, 260 € bei Einkommen < 1800,-€ 330,-€ bei Einkommen > 1800,-

Bei Teilnahme ohne eigenen Strukturplatz  95 € pro Block

Es ist mir wichtig, dass die Teilnahme nicht am Geld scheitert. Bitte melden – wir finden eine Lösung!

Anmeldung: per mail an kontakt@effektivundgelassen.de

Voraussetzung: Teilnahme am Schnuppertag oder an dem Seminar „mit GfK und Pesso das innere Kind stärken“, sowie die grundsätzliche Bereitschaft, als RollenspielerIn zur Verfügung zu stehen. Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Teilnehmer/innen verpflichten sich, persönliche Inhalte vertraulich zu behandeln

Rücktrittsbedingungen: Ihnen entstehen bei Rücktritt folgende Kosten: bis 6 Wochen vor Gruppenbeginn 20,- €, bis 2 Wochen vorher 30% der Kursgebühr, danach der vollen Betrag.

Inhaltliche Informationen zur Pesso-Methode finden Sie hier

Pesso Methode (PBSP)

Gewaltfreie Kommunikation Einführungskurs -Fortlaufender Onlineworkshop an vier Abenden

Mittwochs 18-21 Uhr;  22. September – 13. Oktober 21

Gut mit sich selbst in Kontakt zu sein, mitzubekommen, ob und warum eine Situation für jemanden stimmt oder nicht – und um was es dabei wirklich geht –, kann eine Herausforderung sein. Dabei ist es die Basis für gute Beziehungen mit anderen Menschen.

Dafür braucht es Selbstreflexion, Selbstempathie und die Fähigkeit, anderen empathisch zuzuhören – doch wie geht das konkret? In Alltagssituationen, egal ob im privaten oder beruflichen Bereich, erleben wir immer wieder Situationen, die uns überfordern, verunsichern, ärgerlich oder ratlos zurücklassen.

Im Workshop wird praktisch anwendbares Handwerkszeug für Gesprächs- und Konfliktsituationen auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg vermittelt.

An eigenen Situationen wird praktisch geklärt, wie man
– Unstimmigkeiten für sich selber klären und
– diese ehrlich und respektvoll ansprechen kann,
– einem Gegenüber empathisch begegnet und zuhört, ohne die eigene Klarheit zu verlieren,
– konkrete Lösungen entwickeln kann.

Daneben geht es auch um die Haltung hinter den Worten, wie jenseits von einem Denken von richtig und falsch und der Idee von Schuld eine bedürfnisorientierte Sichtweise zu Vertrauen und Verbindung beiträgt.

Ich arbeite prozessorientiert, strukturiert und achtet auf einen respektvollen und empathischen Rahmen. Die einzelnen Abende bestehen meist aus kurzen Inputs, praktischen Übungen und Reflexionsmöglichkeiten. Die Teilnehmenden können an eigenen Themen/Situationen üben, um eine größtmögliche Alltagstauglichkeit und Nachhaltigkeit zu erreichen. Daneben ist Raum für individuelle Fragestellungen, für Tipps und Tricks, Austausch und Spaß.

Termine
mittwochs von 18.00 h bis 21.00 h
22.9.2021;  29.9.2021;  6.10.2021;  13.10.2021

Kursgebühr
215 €

Anmeldung
der Kurs wird organisiert vom ZIST,  https://www.zist.de, Tel: 08856-93690
Kursnummer: 210920; bitte dort anmelden

Pesso Therapie Gruppe kompakt

Die Gruppe findet vom Freitag 1. bis Sonntag 3. Oktober 2021 statt. Es gibt 6-7 “Strukturplätze”, daher die Möglichkeit, ein eigenes Thema zu bearbeiten. Darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit, ohne eigene Struktur an der Gruppe teilzunehmen.

Inhalte

  • Einstiegs- und Abschlussrunde
  • Freitags, Samstag und Sonntag je nach Anmeldungen 1-3 Strukturen, (d.h. jede Person mit Strukturplatz bekommt im Laufe der Gruppe einmal die Gelegenheit, ein eigenes Thema zu bearbeiten), incl. „Sharing“ Runde.
  • Je nach Zeitbudget Pesso-Übungen für alle
  • Inputs zur Pesso- Methode sowie Zeit für Fragen und Austausch

Termin und Zeiten

Freitag, 1. Oktober, 17.15 – ca 22 Uhr; Samstag 2. Oktober, 10 – ca 17.00 Uhr; Sonntag, 3. Oktober 10 – ca 17.00 Uhr (am Samstag und Sonntag kann der Workshop je nach Anzahl der Anmeldungen auch früher enden). Ich empfehle Ihnen, an den Abenden und am Sonntag freie Zeit für sich selber einzuplanen, ohne Verabredungen mit anderen Menschen.

Ort: Ströme Institut, Hermannstr. 48 (U8, Haltestelle Boddinstr.), Raum 1

Kosten

Die Kosten für die Teilnahme mit Strukturplatz sind je nach Selbsteinschätzung des Einkommens

160,-€ bei Einkommen < 1300,-€, 195,-€ bei Einkommen < 1800,-€ 250,-€ bei Einkommen > 1800,-

Bei Teilnahme ohne eigenen Strukturplatz  95 €

Es ist mir wichtig, dass die Teilnahme nicht am Geld scheitert. Bitte melden – wir finden eine Lösung!

Anmeldung: per mail an kontakt@effektivundgelassen.de

Voraussetzung: Teilnahme an einem Einstiegsabend oder an dem Seminar „mit GfK und Pesso das innere Kind stärken“, sowie die grundsätzliche Bereitschaft, als RollenspielerIn zur Verfügung zu stehen. Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Teilnehmer/innen verpflichten sich, persönliche Inhalte vertraulich zu behandeln

Rücktrittsbedingungen: Ihnen entstehen bei Rücktritt folgende Kosten: bis 6 Wochen vor Gruppenbeginn 20,- €, bis 2 Wochen vorher 30% der Kursgebühr, danach der vollen Betrag.

Zufriedene „Innere Kinder“ – kraftvolle Erwachsene

In der Haltung der Gewaltfreier Kommunikation und mit der Pesso-Methode das „Innere Kind“ stärken

Do., 4. November 2020, 14:00 Uhr – So., 7. November 2020, 14:00 Uhr

mit Bärbel Klein und Sophia Kumpmann

mit Gewaltfreier Kommunikation und Pesso-Boyden System Psychomotor (PBSP)

Das sich frei-fühlende KindWir alle sehnen uns nach einem erfüllten Leben mit gelingenden Beziehungen. Von Geburt an entwickeln und entfalten wir unsere Persönlichkeit. Dabei sehen wir die Gegenwart durch die Brille unserer Erfahrungen und Gefühle aus der Kindheit: Je nachdem, welche Botschaften wir in unserer Kindheit gehört und welche Beziehungserfahrungen wir gemacht haben, gehen wir in der Welt mit uns selber und Anderen um.

Das „innere Kind“, das bekommt was es braucht und sich geliebt weiß, ist die Quelle unserer Lebendigkeit und unserer Potentiale. Es ist stark, neugierig, kreativ und fähig, Anderen zu vertrauen.

Dieses Seminar bietet einen Raum, sich diesem „inneren Kind“ liebevoll anzunähern und seine erfüllten und unerfüllten Wünsche und Bedürfnisse kennenzulernen. Das Ziel ist, die Verbindung zu ihm zu nähren, sowie das „innere Kind“ selber zu stärken, um jetzt als Erwachsene ein zufriedeneres Leben führen zu können.

Trainerinnen:

Dieses Seminar habe ich gemeinsam mit Bärbel Klein, zert. Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation (CNVC), konzipiert und freue mich sehr über unsere Zusammenarbeit.

Voraussetzung: Mindestens zwei Tage Training in Gewaltfreier Kommunikation (z.B. Einführungskurs)

Ort: Ströme Institut, Hermannstr. 48, Berlin Neukölln

Für Unterkunft und Verpflegung bitte selber sorgen.

Anmeldung bei Sophia Kumpmann, kontakt@effektivundgelassen.de oder per Telefon: 030 6175784

Die Seminarkosten sind je nach Selbsteinschätzung des Einkommens

360,-€ bei Einkommen < 1300,-€, 460,-€ bei Einkommen < 1800,-€ 560,-€ bei Einkommen > 1800,-

Early-Bird-Rabatt für Frühbucher: Bei Buchung bis zum 4. September 2021 zahlen Sie jeweils 40,-€ weniger. Es ist uns wichtig, dass die Teilnahme nicht am Geld scheitert; Bitte melden, wir finden eine Lösung!

Rücktrittsbedingungen: Ihnen entstehen bei Rücktritt folgende Kosten: bis 6 Wochen vor Seminarbeginn 20,- €, bis 2 Wochen vorher 30% der Kursgebühr, danach der vollen Betrag.

Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Teilnehmer/innen verpflichten sich, persönliche Inhalte vertraulich zu behandeln.

Für Fragen: Sophia Kumpmann, kontakt@effektivundgelassen.de und Bärbel Klein,

Die Stimme einer Teilnehmerin:

Liebe Sophia, liebe Bärbel,
zwei Wochen ist es her, dass wir mit Euch die „Inneren Kinder“ bedacht und bearbeitet haben.
Es hat sooooo gut getan! Ich spüre immer wieder die Situation und die Gefühle der liebevollen Eltern nach und merke, was sie bewirken.
Es ist unglaublich, was diese andere – neue – Einstellung mit uns macht.
Seit meinem Einführungskurs in GfK und seit dem Seminar mit Euch, glaube ich an Wunder.
Ich kann meine Bedürfnisse so äußern, dass ich richtig gehört werde. Und ich erfahre Zuwendung und Worte, die auch ich vorher nicht gehört habe.
Ich danke Euch von Herzen für diese Erfahrungen!
Elisabeth W.

Pesso Therapie Gruppe kompakt

Die Gruppe findet vom Freitag 12. bis Sonntag 14. November 2021 statt. Es gibt 6-7 “Strukturplätze”, daher die Möglichkeit, ein eigenes Thema zu bearbeiten. Darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit, ohne eigene Struktur an der Gruppe teilzunehmen.

Inhalte

  • Einstiegs- und Abschlussrunde
  • Freitags, Samstag und Sonntag je nach Anmeldungen 1-3 Strukturen, (d.h. jede Person mit Strukturplatz bekommt im Laufe der Gruppe einmal die Gelegenheit, ein eigenes Thema zu bearbeiten), incl. „Sharing“ Runde.
  • Je nach Zeitbudget Pesso-Übungen für alle
  • Inputs zur Pesso- Methode sowie Zeit für Fragen und Austausch

Termin und Zeiten

Freitag, 12. November, 17.15 – ca 22 Uhr; Samstag 13. November, 10 – ca 17.00 Uhr; Sonntag, 14.November 10 – ca 17.00 Uhr (am Samstag und Sonntag kann der Workshop je nach Anzahl der Anmeldungen auch früher enden). Ich empfehle Ihnen, an den Abenden und am Sonntag freie Zeit für sich selber einzuplanen, ohne Verabredungen mit anderen Menschen.

Ort: Ströme Institut, Hermannstr. 48 (U8, Haltestelle Boddinstr.), Raum 1

Kosten

Die Kosten für die Teilnahme mit Strukturplatz sind je nach Selbsteinschätzung des Einkommens

160,-€ bei Einkommen < 1300,-€, 195,-€ bei Einkommen < 1800,-€ 250,-€ bei Einkommen > 1800,-

Bei Teilnahme ohne eigenen Strukturplatz  95 €

Es ist mir wichtig, dass die Teilnahme nicht am Geld scheitert. Bitte melden – wir finden eine Lösung!

Anmeldung: per mail an kontakt@effektivundgelassen.de

Voraussetzung: Teilnahme an einem Einstiegsabend oder an dem Seminar „mit GfK und Pesso das innere Kind stärken“, sowie die grundsätzliche Bereitschaft, als RollenspielerIn zur Verfügung zu stehen. Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Teilnehmer/innen verpflichten sich, persönliche Inhalte vertraulich zu behandeln

Rücktrittsbedingungen: Ihnen entstehen bei Rücktritt folgende Kosten: bis 6 Wochen vor Gruppenbeginn 20,- €, bis 2 Wochen vorher 30% der Kursgebühr, danach der vollen Betrag.

Pesso Kennenlern-Abend

Der Termin dient zum Kennenlernen der Pesso-Methode. Inhalte werden sein:

  • Einstieg und Input zur Pesso Methode
  • Übung(en) zur Pesso Methode für alle
  • Ein (eventuell zwei) Teilnehmenden bekommen die Gelegenheit, eine „Pesso-Struktur“ zu nutzen, in denen ein eigenes Thema bearbeitet wird. Dies dient dem Kennenlernen der Pesso-Methode für die ganze Gruppe.

Daneben wird es Raum für Fragen und Austausch geben.

Termin: am Donnerstag den 16. Dezember von 17.15 – ca 22.00 Uhr

Ort: Ströme Institut, Hermannstr. 48 (U8, Haltestelle Boddinstr.), Raum 2

Kosten: 30 €

Anmeldung: per mail an kontakt@effektivundgelassen.de

Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Teilnehmer/innen verpflichten sich, persönliche Inhalte vertraulich zu behandeln.

Inhaltliche Informationen zur Pesso-Methode finden Sie hier:

https://www.effektivundgelassen.de/pesso-therapie-pbsp-berlin/

Zufriedene „Innere Kinder“ – kraftvolle Erwachsene

In der Haltung der Gewaltfreier Kommunikation und mit der Pesso-Methode das „Innere Kind“ stärken

Do., 24. Februar 2021, 14:00 Uhr – So., 27. Februar 2021, 13:30 Uhr

mit Bärbel Klein und Sophia Kumpmann

mit Gewaltfreier Kommunikation und Pesso-Boyden System Psychomotor (PBSP)

Das sich frei-fühlende KindWir alle sehnen uns nach einem erfüllten Leben mit gelingenden Beziehungen. Von Geburt an entwickeln und entfalten wir unsere Persönlichkeit. Dabei sehen wir die Gegenwart durch die Brille unserer Erfahrungen und Gefühle aus der Kindheit: Je nachdem, welche Botschaften wir in unserer Kindheit gehört und welche Beziehungserfahrungen wir gemacht haben, gehen wir in der Welt mit uns selber und Anderen um.

Das „innere Kind“, das bekommt was es braucht und sich geliebt weiß, ist die Quelle unserer Lebendigkeit und unserer Potentiale. Es ist stark, neugierig, kreativ und fähig, Anderen zu vertrauen.

Dieses Seminar bietet einen Raum, sich diesem „inneren Kind“ liebevoll anzunähern und seine erfüllten und unerfüllten Wünsche und Bedürfnisse kennenzulernen. Das Ziel ist, die Verbindung zu ihm zu nähren, sowie das „innere Kind“ selber zu stärken, um jetzt als Erwachsene ein zufriedeneres Leben führen zu können.

Trainerinnen:

Dieses Seminar habe ich gemeinsam mit Bärbel Klein, zert. Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation (CNVC), konzipiert und freue mich sehr über unsere Zusammenarbeit.

Voraussetzung: Mindestens zwei Tage Training in Gewaltfreier Kommunikation (z.B. Einführungskurs)

Ort: Seminarhaus Sonnenberg in Einbeck

Anmeldung bei Bärbel Klein, 0551-58282, kbaerbelklein@aol.de; gerne über das Anmeldeformular auf der Webseite: www.bärbel-klein.de

Die Seminarkosten sind je nach Selbsteinschätzung des Einkommens

360,-€ bei Einkommen < 1300,-€, 460,-€ bei Einkommen < 1800,-€ 560,-€ bei Einkommen > 1800,-

Dazu kommen die Kosten für Unterkunft und Verpflegung im Seminarhaus Sonnenberg.

Early-Bird-Rabatt für Frühbucher: Bei Buchung bis zum 15.Dezember 2021 zahlen Sie jeweils 40,-€ weniger. Es ist uns wichtig, dass die Teilnahme nicht am Geld scheitert; Bitte melden, wir finden eine Lösung!

Rücktrittsbedingungen: Ihnen entstehen bei Rücktritt folgende Kosten: bis 6 Wochen vor Seminarbeginn 20,- €, bis 2 Wochen vorher 30% der Kursgebühr, danach der vollen Betrag.

Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Teilnehmer/innen verpflichten sich, persönliche Inhalte vertraulich zu behandeln.

Für Fragen: Sophia Kumpmann, kontakt@effektivundgelassen.de und Bärbel Klein,

Die Stimme einer Teilnehmerin:

Liebe Sophia, liebe Bärbel,
zwei Wochen ist es her, dass wir mit Euch die „Inneren Kinder“ bedacht und bearbeitet haben.
Es hat sooooo gut getan! Ich spüre immer wieder die Situation und die Gefühle der liebevollen Eltern nach und merke, was sie bewirken.
Es ist unglaublich, was diese andere – neue – Einstellung mit uns macht.
Seit meinem Einführungskurs in GfK und seit dem Seminar mit Euch, glaube ich an Wunder.
Ich kann meine Bedürfnisse so äußern, dass ich richtig gehört werde. Und ich erfahre Zuwendung und Worte, die auch ich vorher nicht gehört habe.
Ich danke Euch von Herzen für diese Erfahrungen!
Elisabeth W.