Seminare zur Gewaltfreier Kommunikation, Info-Abende und Gruppen zur Pesso-Therapie

Eintauchen in die Gewaltfreie Kommunikation – eine Vertiefungs-Zeit  zum Üben, Auftanken, Klären von eigenen Themen… online

Zwei Vormittage zum gemeinsamen Üben, Anwenden, in die Haltung wachsen … und zum Klären eigener   Situationen / Themen; oder einfach nur um Gemeinschaft zu genießen.

Das Seminar wird prozeßorientiert an die Fragen und Themen der Teilnehmenden angepasst. Der Schwerpunkt wird im praktischen Tun liegen, gewürzt mit kleinen “Inputs” von mir und der Möglichkeit für Fragen und Feedback.

Potenzielle Themen können zB sein: Empathie, “Nein”-Sagen oder Hören, Selbstfürsorge, Abgerenzung, Konflikte, Ärger und Wut, Umgang mit (eigenen) “Fehlern”, Selbstverurteilung und mehr


am  4./5. Februar 2021  9 – 12.30 Uhr (Donnerstag / Freitag) online per Zoom

Die Kosten  sind je nach Selbsteinschätzung des Einkommens

75,-€ bei Einkommen < 1300,-€, 85,-€ bei Einkommen < 1800,-€ 95,-€ bei Einkommen > 1800,-

Es ist mir wichtig, dass die Teilnahme nicht am Geld scheitert. Bitte melden – wir finden eine Lösung!

Voraussetzung: ein Einführungskurs in GfK

Eintauchen in die Gewaltfreie Kommunikation – eine Vertiefungs-Zeit  zum Üben, Auftanken, Klären von eigenen Themen… online

Zwei Vormittage zum gemeinsamen Üben, Anwenden, in die Haltung wachsen … und zum Klären eigener   Situationen / Themen; oder einfach nur um Gemeinschaft zu genießen.

Das Seminar wird prozeßorientiert an die Fragen und Themen der Teilnehmenden angepasst. Der Schwerpunkt wird im praktischen Tun liegen, gewürzt mit kleinen “Inputs” von mir und der Möglichkeit für Fragen und Feedback.

Potenzielle Themen können zB sein: Empathie, “Nein”-Sagen oder Hören, Selbstfürsorge, Abgerenzung, Konflikte, Ärger und Wut, Umgang mit (eigenen) “Fehlern”, Selbstverurteilung und mehr

am  21. Februar 2021  9.30 – 17.30 Uhr (Sonntag) online per Zoom

Die Kosten  sind je nach Selbsteinschätzung des Einkommens

75,-€ bei Einkommen < 1300,-€, 85,-€ bei Einkommen < 1800,-€ 95,-€ bei Einkommen > 1800,-

Es ist mir wichtig, dass die Teilnahme nicht am Geld scheitert. Bitte melden – wir finden eine Lösung!

Voraussetzung: ein Einführungskurs in GfK

Dialog mit Andersdenkenden

Andersdenkende haben die starke Neigung, sich aus dem Weg zu gehen. Das ist verständlich, da keine der beiden Seiten erwartet, dass eine Auseinandersetzung miteinander in irgendeiner Weise konstruktiv wird. Nur: Wer Andersdenkenden aus dem Weg geht, kann keinen Einfluss auf deren Einstellungen ausüben. Und genauso ist es bei denjenigen, die zwar die Begegnung suchen, aber nur auf Konfrontation aus sind.

Einfluss auf die Einstellungen anderer kann man nicht erzwingen, man kann ihn sich aber ‚verdienen‘, indem man sich aufrichtig bemüht, Dialoge auf einem bestimmten Niveau zu führen. Doch Vorsicht: Dieses Niveau wird nicht dadurch erreicht, dass Menschen abwechselnd Monologe halten. Es wird hingegen vor allem dadurch bestimmt, wie groß die Bereitschaft und Fähigkeit mindestens einer der beteiligten Personen ist, die Meinungen anderer umfassend verstehen zu wollen.

Es ist möglich ein solch umfassendes Verständnis für die Meinungen andere zu entwickeln, auch dann, wenn diese Meinungen ganz entschieden abgelehnt werden. Es braucht allerdings eine ganze Reihe von Teilfähigkeiten dazu.

Bei diesem Seminar werden auf Basis der Arbeiten von Marshall Rosenberg konkret umsetzbare Schritte aufgezeigt, durch welche die Teilnehmenden diese Teilfähigkeiten in verschiedenen Formaten trainieren können.

Und sie können dabei am eigenen Leib erleben: Sobald eine andere Person in einem Dialog mit mir umfassendes Verständnis für meine vorgebrachte Meinung aufbringt, bin ich weitaus offener dafür, mich mit ihrer Meinung auseinander zu setzen und meine Einstellung zumindest zu überdenken! Und dies passiert auch dann, wenn die Meinungen beider am Dialog Beteiligten himmelweit auseinanderliegen.

Trainer*innen: dieses Seminar führe ich mit meinem geschätzten Kollegen Jochen Hiester (www.gewaltfrei-koblenz.de) zusammen durch

Ort: online, der Zoomlink wird kurz vorher zugeschickt

Zeiten: 23./24. Februar 2021 von 9 – 17.30 Uhr incl. Mittagspause

Kosten:

Die Seminarkosten sind je nach Selbsteinschätzung des Einkommens

160,-€ bei Einkommen < 1300,-€, 195,-€ bei Einkommen < 1800,-€ 240,-€ bei Einkommen > 1800,-

auf freiwilliger Spendenbasis für Menschen, die sich neben Ihrer Arbeit zB im Klimaschutz engagieren; bei Anmeldung sind für uns zur Sicherheit 30 € zu bezahlen, diese können zurückgezahlt werden, wenn Sie nichts bezahlen können.

Anmeldung: bei Sophia Kumpmann, kontakt@effektivundgelassen.de

Dialog mit Andersdenkenden – Die Fortsetzung

Für alle, die bereits an einem 2-tägiges Seminar Dialog mit Andersdenkenden  teilgenommen haben (Mindestabstand zum ersten Seminar 6 Wochen)

2019 und 2020 haben wir, Sophia Kumpmann und Jochen Hiester, das Seminar „Dialog mit Andersdenkenden“ einige Male in Berlin in Präsenz und online angeboten. Dadurch kam die Idee auf, für alle, die bei irgendeinem gleichnamigen Seminar bislang teilgenommen haben, eine Fortsetzung anzubieten.

Die Zielsetzung bei dieser Fortsetzung ist die gleiche wie zuvor. Von der Auswahl der Übungen wird auf dem aufgebaut werden, was die Teilnehmenden allesamt schon erlebt haben, denn alle „Dialog mit Andersdenkenden“-Seminare hatten bislang den gleichen Ablauf. Es wird vor allem: reflektiert über das bisher umgesetzte und geübt, geübt, geübt!

Trainer*innen: dieses Seminar führe ich mit meinem geschätzten Kollegen Jochen Hiester (www.gewaltfrei-koblenz.de) zusammen durch

Ort:online,der Zoomlink wird kurz vorher zugeschickt

Zeiten: 25. Februar 2021 von 9 – 17.30 Uhr incl. Mittagspause

Kosten: 95 €;

für Menschen, die sich neben Ihrer Arbeit zB im Klimaschutz engagieren gegen freiwillige Spende; bei Anmeldung sind 20 € zu bezahlen, diese können zurückgezahlt werden, wenn Sie nichts bezahlen können.

Anmeldung: bei Sophia Kumpmann, kontakt@effektivundgelassen.de

Eintauchen in die Gewaltfreie Kommunikation – eine Vertiefungs-Zeit  zum Üben, Auftanken, Klären von eigenen Themen… online

Zwei Vormittage zum gemeinsamen Üben, Anwenden, in die Haltung wachsen … und zum Klären eigener   Situationen / Themen; oder einfach nur um Gemeinschaft zu genießen.

Das Seminar wird prozeßorientiert an die Fragen und Themen der Teilnehmenden angepasst. Der Schwerpunkt wird im praktischen Tun liegen, gewürzt mit kleinen “Inputs” von mir und der Möglichkeit für Fragen und Feedback.

Potenzielle Themen können zB sein: Empathie, “Nein”-Sagen oder Hören, Selbstfürsorge, Abgerenzung, Konflikte, Ärger und Wut, Umgang mit (eigenen) “Fehlern”, Selbstverurteilung und mehr


am  2./3. März 2021  9 – 12.30 Uhr (Dienstag / Mittwoch) online per Zoom

Die Kosten  sind je nach Selbsteinschätzung des Einkommens

75,-€ bei Einkommen < 1300,-€, 85,-€ bei Einkommen < 1800,-€ 95,-€ bei Einkommen > 1800,-

Es ist mir wichtig, dass die Teilnahme nicht am Geld scheitert. Bitte melden – wir finden eine Lösung!

Voraussetzung: ein Einführungskurs in GfK

Ehrlich gesagt,… Gewaltfreie Kommunikation im Berufsalltag
ein Einführungskurs als Bildungsurlaub in den Berliner Osterferien

Es fällt Ihnen in manchen Situationen schwer, Ihren Standpunkt zu vertreten? Sie möchten leichter »Nein« sagen können, ohne sich unbeliebt zu machen? Sie bedauern manchmal, was Sie im Ärger gesagt oder getan haben? Oder Sie sehen sich ratlos mit der Wut eines Anderen konfrontiert?

Im Berufsalltag fällt es oft besonders schwer, um Unterstützung zu bitten, Kritisches anzusprechen und zu verstehen was mir mein Gegenüber sagen will.

In diesem Seminar werden Sie darin unterstützt, sich mit derartigen Situationen auseinanderzusetzen und die für Sie passende Art zu finden, besser damit umzugehen. Daneben geht es auch um die eigene innere Haltung dazu, denn neben dem »Finden der richtigen Worte« braucht es auch inneres Verstehen und Klarheit.
Die »Gewaltfreie Kommunikation« bietet ein leicht verständliches, praktisch anwendbares »Handwerkszeug« für die alltägliche Kommunikation. Gleichzeitig ist sie eine Haltung, mir selber und andren Menschen mit Empathie und Wertschätzung und ohne »Richtig-Falsch« – Denken zu begegnen.

Sie lernen

  • ein Anliegen, eine Kritik angemessen und klar zu formulieren.
  • dass Forderungen, Vorwürfe und Kritik meist nicht persönlich gemeint sind.
  • die Motive Ihres Gegenübers zu verstehen.
  • mit Konflikten umzugehen, ohne sich schlecht zu fühlen.
  • eigene Verhaltensmuster zu durchschauen.
  • eine positive Haltung zu sich und anderen zu entwickeln.

Durch praktisches Ausprobieren und Einüben an konkreten, eigenen Situationen soll eine größtmögliche Alltagstauglichkeit und Nachhaltigkeit für Sie erreicht werden. Daneben wird Austausch und Spaß nicht zu kurz kommen!
Das Ziel ist, durch den wertschätzenden und respektvollen Umgang mit sich selbst und anderen zu einem besseren Arbeitsklima und damit auch zum eigenen Wohlbefinden beizutragen.

Zeiten

29./ 30. März 2021, Montag und Dienstag von 10 – 16.30

Dieses Seminar liegt in den Osterferien und kann als Bildungsurlaub gebucht werden.

Kosten

196 €

Anmeldung

Das Seminar wird organisiert von der Lette Akademie (Viktoria – Luise Platz) und findet dort statt. Weitere Informationen und Anmeldung unter info@lette-akademie.de; bitte bis spätestens 2 Wochen vorher anmelden.

6 bis 12 Teilnehmer_innen, keine Teilnehmervoraussetzung

Pesso Kennenlern-Abend

Der Termin dient zum Kennenlernen der Pesso-Methode. Inhalte werden sein:

  • Einstieg und Input zur Pesso Methode
  • Übung(en) zur Pesso Methode für alle
  • Ein (eventuell zwei) Teilnehmenden bekommen die Gelegenheit, eine „Pesso-Struktur“ zu nutzen, in denen ein eigenes Thema bearbeitet wird. Dies dient dem Kennenlernen der Pesso-Methode für die ganze Gruppe.

Daneben wird es Raum für Fragen und Austausch geben.

Termin: am Donnerstag den 22. April von 17.15 – ca 22.00 Uhr

Ort: Ströme Institut, Hermannstr. 48 (U8, Haltestelle Boddinstr.), Raum 2

Kosten: 30 €

Anmeldung: per mail an kontakt@effektivundgelassen.de

Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Teilnehmer/innen verpflichten sich, persönliche Inhalte vertraulich zu behandeln.

Inhaltliche Informationen zur Pesso-Methode finden Sie hier:

https://www.effektivundgelassen.de/pesso-therapie-pbsp-berlin/

Pesso Therapie Gruppe kompakt

Die Gruppe findet vom Freitag 30. April bis Sonntag 2. Mai 2021 statt. Es gibt 6-7 “Strukturplätze”, daher die Möglichkeit, ein eigenes Thema zu bearbeiten. darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit, ohne eigene Struktur an der Gruppe teilzunehmen.

Inhalte

  • Einstiegs- und Abschlussrunde
  • Freitags, Samstag und Sonntag je nach Anmeldungen 1-3 Strukturen, (d.h. jede Person mit Strukturplatz bekommt im Laufe der Gruppe einmal die Gelegenheit, ein eigenes Thema zu bearbeiten), incl. „Sharing“ Runde.
  • Je nach Zeitbudget Pesso-Übungen für alle
  • Inputs zur Pesso- Methode sowie Zeit für Fragen und Austausch

Termin und Zeiten

Freitag, 30. April, 17.15 – ca 22 Uhr; Samstag 1. Mai, 10 – ca 17.00 Uhr; Sonntag, 2. Mai, 10 – ca 17.00 Uhr (am Samstag und Sonntag kann der Workshop je nach Anzahl der Anmeldungen auch früher enden). Ich empfehle Ihnen, an den Abenden und am Sonntag freie Zeit für sich selber einzuplanen.

Ort

Ströme Institut, Hermannstr. 48 (U8, Haltestelle Boddinstr.), Raum 1

Kosten

Die Kosten für die Teilnahme mit Strukturplatz sind je nach Selbsteinschätzung des Einkommens

160,-€ bei Einkommen < 1300,-€, 195,-€ bei Einkommen < 1800,-€ 250,-€ bei Einkommen > 1800,-

Bei Teilnahme ohne eigenen Strukturplatz  95 €

Es ist mir wichtig, dass die Teilnahme nicht am Geld scheitert. Bitte melden – wir finden eine Lösung!

Anmeldung: per mail an kontakt@effektivundgelassen.de

Voraussetzung: Teilnahme an einem Einstiegsabend oder an dem Seminar „mit GfK und Pesso das innere Kind stärken“, sowie die grundsätzliche Bereitschaft, als RollenspielerIn zur Verfügung zu stehen. Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Teilnehmer/innen verpflichten sich, persönliche Inhalte vertraulich zu behandeln

Rücktrittsbedingungen: Ihnen entstehen bei Rücktritt folgende Kosten: bis 6 Wochen vor Gruppenbeginn 20,- €, bis 2 Wochen vorher 30% der Kursgebühr, danach der vollen Betrag.

Pesso Abendgruppe

Die Gruppe findet an drei Terminen von Mai bis Juni 2021 statt. Die Idee ist, über einen längeren Zeitraum eine Kontinuität und Vertrautheit in der Gruppe zu ermöglichen, als Basis für die eigene Entwicklung, sowie einen regelmäßigen Raum zum “Andocken”. Gebucht werden kann die Teilnahme mit oder ohne eigenen Strukturplatz. Eine Anmeldung ist nur für alle Termine gemeinsam möglich.. Einzeln buchbar ist der Schnuppertermin im April. Die Gruppe wird ab September 2021 weiter angeboten, zu diesem Wechsel ist dann ein Neueinstieg/Ausstieg möglich.

Inhalte

  • Einstiegs- und Abschlussrunde
  • Je nach Zeitbudget Pesso-Übungen für alle
  • 2 Strukturen pro Abend incl. „Sharing“ Runde.
  • Raum für Fragen und Austausch

Termine:

Donnerstag 17.15 bis ca 21.30

20. Mai, 3. Juni, 17.Juni

Ort:

Ströme Institut, Hermannstr. 48 (U8, Haltestelle Boddinstr.), Raum 1

Kosten:

Die Kosten sind je nach Selbsteinschätzung des Einkommens:

für die Teilnahme mit einer eigenen Strukturmöglichkeit

190 € bei Einkommen < 1300,-€, 260 € bei Einkommen < 1800,-€ 330,-€ bei Einkommen > 1800,-

Bei Teilnahme ohne eigenen Strukturplatz  95 €

Es ist mir wichtig, dass die Teilnahme nicht am Geld scheitert. Bitte melden – wir finden eine Lösung!

Anmeldung: per mail an kontakt@effektivundgelassen.de

Voraussetzung: Teilnahme am Schnuppertag oder an dem Seminar „mit GfK und Pesso das innere Kind stärken“, sowie die grundsätzliche Bereitschaft, als RollenspielerIn zur Verfügung zu stehen. Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Teilnehmer/innen verpflichten sich, persönliche Inhalte vertraulich zu behandeln

Rücktrittsbedingungen: Ihnen entstehen bei Rücktritt folgende Kosten: bis 6 Wochen vor Gruppenbeginn 20,- €, bis 2 Wochen vorher 30% der Kursgebühr, danach der vollen Betrag.

Inhaltliche Informationen zur Pesso-Methode finden Sie hier

Pesso Methode (PBSP)

Pesso Kennenlern-Abend

Der Termin dient zum Kennenlernen der Pesso-Methode. Inhalte werden sein:

  • Einstieg und Input zur Pesso Methode
  • Übung(en) zur Pesso Methode für alle
  • Ein (eventuell zwei) Teilnehmenden bekommen die Gelegenheit, eine „Pesso-Struktur“ zu nutzen, in denen ein eigenes Thema bearbeitet wird. Dies dient dem Kennenlernen der Pesso-Methode für die ganze Gruppe.

Daneben wird es Raum für Fragen und Austausch geben.

Termin: am Donnerstag den 9. September von 17.15 – ca 22.00 Uhr

Ort: Ströme Institut, Hermannstr. 48 (U8, Haltestelle Boddinstr.), Raum 2

Kosten: 30 €

Anmeldung: per mail an kontakt@effektivundgelassen.de

Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Teilnehmer/innen verpflichten sich, persönliche Inhalte vertraulich zu behandeln.

Inhaltliche Informationen zur Pesso-Methode finden Sie hier:

https://www.effektivundgelassen.de/pesso-therapie-pbsp-berlin/

Pesso Abendgruppe

Die Gruppe findet an sechs Terminen von September bis Dezember 2021 statt. Die Idee ist, über einen längeren Zeitraum eine Kontinuität und Vertrautheit in der Gruppe zu ermöglichen, als Basis für die eigene Entwicklung, sowie einen regelmäßigen Raum zum “Andocken”. Gebucht werden kann die Teilnahme mit einem oder zwei eigenen Strukturmöglichkeiten sowie ohne eigenen Strukturplatz. Eine Anmeldung ist für alle Termine gemeinsam möglich, für den 1. Block (3 Termine) oder für den 2. Block (3 Termine), Anmeldungen für alle Termine haben Vorrang. Die Gruppe wird 2022 weiter angeboten, zu diesem Wechsel ist dann ein Neueinstieg/Ausstieg möglich.

Inhalte

  • Einstiegs- und Abschlussrunde
  • Je nach Zeitbudget Pesso-Übungen für alle
  • 2 Strukturen pro Abend incl. „Sharing“ Runde.
  • Raum für Fragen und Austausch

Termine:

Donnerstag 17.15 bis ca 21.30

  1. Block: 23. September, 7. Oktober, 21. Oktober,
  2. Block: 18. November, 25. November, 9. Dezember

Ort:

Ströme Institut, Hermannstr. 48 (U8, Haltestelle Boddinstr.), Raum 1

Kosten:

Die Kosten sind je nach Selbsteinschätzung des Einkommens:

für die Teilnahme mit zwei eigenen Strukturmöglichkeiten

320 € bei Einkommen < 1300,-€, 390 € bei Einkommen < 1800,-€ 500,-€ bei Einkommen > 1800,-

für die Teilnahme mit einer eigenen Strukturmöglichkeit

190 € bei Einkommen < 1300,-€, 260 € bei Einkommen < 1800,-€ 330,-€ bei Einkommen > 1800,-

Bei Teilnahme ohne eigenen Strukturplatz  95 € pro Block

Es ist mir wichtig, dass die Teilnahme nicht am Geld scheitert. Bitte melden – wir finden eine Lösung!

Anmeldung: per mail an kontakt@effektivundgelassen.de

Voraussetzung: Teilnahme am Schnuppertag oder an dem Seminar „mit GfK und Pesso das innere Kind stärken“, sowie die grundsätzliche Bereitschaft, als RollenspielerIn zur Verfügung zu stehen. Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Teilnehmer/innen verpflichten sich, persönliche Inhalte vertraulich zu behandeln

Rücktrittsbedingungen: Ihnen entstehen bei Rücktritt folgende Kosten: bis 6 Wochen vor Gruppenbeginn 20,- €, bis 2 Wochen vorher 30% der Kursgebühr, danach der vollen Betrag.

Inhaltliche Informationen zur Pesso-Methode finden Sie hier

Pesso Methode (PBSP)

Pesso Therapie Gruppe kompakt

Die Gruppe findet vom Freitag 1. bis Sonntag 3. Oktober 2021 statt. Es gibt 6-7 “Strukturplätze”, daher die Möglichkeit, ein eigenes Thema zu bearbeiten. Darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit, ohne eigene Struktur an der Gruppe teilzunehmen.

Inhalte

  • Einstiegs- und Abschlussrunde
  • Freitags, Samstag und Sonntag je nach Anmeldungen 1-3 Strukturen, (d.h. jede Person mit Strukturplatz bekommt im Laufe der Gruppe einmal die Gelegenheit, ein eigenes Thema zu bearbeiten), incl. „Sharing“ Runde.
  • Je nach Zeitbudget Pesso-Übungen für alle
  • Inputs zur Pesso- Methode sowie Zeit für Fragen und Austausch

Termin und Zeiten

Freitag, 1. Oktober, 17.15 – ca 22 Uhr; Samstag 2. Oktober, 10 – ca 17.00 Uhr; Sonntag, 3. Oktober 10 – ca 17.00 Uhr (am Samstag und Sonntag kann der Workshop je nach Anzahl der Anmeldungen auch früher enden). Ich empfehle Ihnen, an den Abenden und am Sonntag freie Zeit für sich selber einzuplanen, ohne Verabredungen mit anderen Menschen.

Ort: Ströme Institut, Hermannstr. 48 (U8, Haltestelle Boddinstr.), Raum 1

Kosten

Die Kosten für die Teilnahme mit Strukturplatz sind je nach Selbsteinschätzung des Einkommens

160,-€ bei Einkommen < 1300,-€, 195,-€ bei Einkommen < 1800,-€ 250,-€ bei Einkommen > 1800,-

Bei Teilnahme ohne eigenen Strukturplatz  95 €

Es ist mir wichtig, dass die Teilnahme nicht am Geld scheitert. Bitte melden – wir finden eine Lösung!

Anmeldung: per mail an kontakt@effektivundgelassen.de

Voraussetzung: Teilnahme an einem Einstiegsabend oder an dem Seminar „mit GfK und Pesso das innere Kind stärken“, sowie die grundsätzliche Bereitschaft, als RollenspielerIn zur Verfügung zu stehen. Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Teilnehmer/innen verpflichten sich, persönliche Inhalte vertraulich zu behandeln

Rücktrittsbedingungen: Ihnen entstehen bei Rücktritt folgende Kosten: bis 6 Wochen vor Gruppenbeginn 20,- €, bis 2 Wochen vorher 30% der Kursgebühr, danach der vollen Betrag.

Zufriedene „Innere Kinder“ – kraftvolle Erwachsene

In der Haltung der Gewaltfreier Kommunikation und mit der Pesso-Methode das „Innere Kind“ stärken

Do., 4. November 2020, 14:00 Uhr – So., 7. November 2020, 14:00 Uhr

mit Bärbel Klein und Sophia Kumpmann

mit Gewaltfreier Kommunikation und Pesso-Boyden System Psychomotor (PBSP)

Das sich frei-fühlende KindWir alle sehnen uns nach einem erfüllten Leben mit gelingenden Beziehungen. Von Geburt an entwickeln und entfalten wir unsere Persönlichkeit. Dabei sehen wir die Gegenwart durch die Brille unserer Erfahrungen und Gefühle aus der Kindheit: Je nachdem, welche Botschaften wir in unserer Kindheit gehört und welche Beziehungserfahrungen wir gemacht haben, gehen wir in der Welt mit uns selber und Anderen um.

Das „innere Kind“, das bekommt was es braucht und sich geliebt weiß, ist die Quelle unserer Lebendigkeit und unserer Potentiale. Es ist stark, neugierig, kreativ und fähig, Anderen zu vertrauen.

Dieses Seminar bietet einen Raum, sich diesem „inneren Kind“ liebevoll anzunähern und seine erfüllten und unerfüllten Wünsche und Bedürfnisse kennenzulernen. Das Ziel ist, die Verbindung zu ihm zu nähren, sowie das „innere Kind“ selber zu stärken, um jetzt als Erwachsene ein zufriedeneres Leben führen zu können.

Trainerinnen:

Dieses Seminar habe ich gemeinsam mit Bärbel Klein, zert. Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation (CNVC), konzipiert und freue mich sehr über unsere Zusammenarbeit.

Voraussetzung: Mindestens zwei Tage Training in Gewaltfreier Kommunikation (z.B. Einführungskurs)

Ort: Ströme Institut, Hermannstr. 48, Berlin Neukölln

Für Unterkunft und Verpflegung bitte selber sorgen.

Anmeldung bei Sophia Kumpmann, kontakt@effektivundgelassen.de oder per Telefon: 030 6175784

Die Seminarkosten sind je nach Selbsteinschätzung des Einkommens

360,-€ bei Einkommen < 1300,-€, 460,-€ bei Einkommen < 1800,-€ 560,-€ bei Einkommen > 1800,-

Early-Bird-Rabatt für Frühbucher: Bei Buchung bis zum 4. September 2021 zahlen Sie jeweils 40,-€ weniger. Es ist uns wichtig, dass die Teilnahme nicht am Geld scheitert; Bitte melden, wir finden eine Lösung!

Rücktrittsbedingungen: Ihnen entstehen bei Rücktritt folgende Kosten: bis 6 Wochen vor Seminarbeginn 20,- €, bis 2 Wochen vorher 30% der Kursgebühr, danach der vollen Betrag.

Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Teilnehmer/innen verpflichten sich, persönliche Inhalte vertraulich zu behandeln.

Für Fragen: Sophia Kumpmann, kontakt@effektivundgelassen.de und Bärbel Klein,

Die Stimme einer Teilnehmerin:

Liebe Sophia, liebe Bärbel,
zwei Wochen ist es her, dass wir mit Euch die „Inneren Kinder“ bedacht und bearbeitet haben.
Es hat sooooo gut getan! Ich spüre immer wieder die Situation und die Gefühle der liebevollen Eltern nach und merke, was sie bewirken.
Es ist unglaublich, was diese andere – neue – Einstellung mit uns macht.
Seit meinem Einführungskurs in GfK und seit dem Seminar mit Euch, glaube ich an Wunder.
Ich kann meine Bedürfnisse so äußern, dass ich richtig gehört werde. Und ich erfahre Zuwendung und Worte, die auch ich vorher nicht gehört habe.
Ich danke Euch von Herzen für diese Erfahrungen!
Elisabeth W.

Pesso Therapie Gruppe kompakt

Die Gruppe findet vom Freitag 12. bis Sonntag 14. November 2021 statt. Es gibt 6-7 “Strukturplätze”, daher die Möglichkeit, ein eigenes Thema zu bearbeiten. Darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit, ohne eigene Struktur an der Gruppe teilzunehmen.

Inhalte

  • Einstiegs- und Abschlussrunde
  • Freitags, Samstag und Sonntag je nach Anmeldungen 1-3 Strukturen, (d.h. jede Person mit Strukturplatz bekommt im Laufe der Gruppe einmal die Gelegenheit, ein eigenes Thema zu bearbeiten), incl. „Sharing“ Runde.
  • Je nach Zeitbudget Pesso-Übungen für alle
  • Inputs zur Pesso- Methode sowie Zeit für Fragen und Austausch

Termin und Zeiten

Freitag, 12. November, 17.15 – ca 22 Uhr; Samstag 13. November, 10 – ca 17.00 Uhr; Sonntag, 14.November 10 – ca 17.00 Uhr (am Samstag und Sonntag kann der Workshop je nach Anzahl der Anmeldungen auch früher enden). Ich empfehle Ihnen, an den Abenden und am Sonntag freie Zeit für sich selber einzuplanen, ohne Verabredungen mit anderen Menschen.

Ort: Ströme Institut, Hermannstr. 48 (U8, Haltestelle Boddinstr.), Raum 1

Kosten

Die Kosten für die Teilnahme mit Strukturplatz sind je nach Selbsteinschätzung des Einkommens

160,-€ bei Einkommen < 1300,-€, 195,-€ bei Einkommen < 1800,-€ 250,-€ bei Einkommen > 1800,-

Bei Teilnahme ohne eigenen Strukturplatz  95 €

Es ist mir wichtig, dass die Teilnahme nicht am Geld scheitert. Bitte melden – wir finden eine Lösung!

Anmeldung: per mail an kontakt@effektivundgelassen.de

Voraussetzung: Teilnahme an einem Einstiegsabend oder an dem Seminar „mit GfK und Pesso das innere Kind stärken“, sowie die grundsätzliche Bereitschaft, als RollenspielerIn zur Verfügung zu stehen. Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Teilnehmer/innen verpflichten sich, persönliche Inhalte vertraulich zu behandeln

Rücktrittsbedingungen: Ihnen entstehen bei Rücktritt folgende Kosten: bis 6 Wochen vor Gruppenbeginn 20,- €, bis 2 Wochen vorher 30% der Kursgebühr, danach der vollen Betrag.

Pesso Kennenlern-Abend

Der Termin dient zum Kennenlernen der Pesso-Methode. Inhalte werden sein:

  • Einstieg und Input zur Pesso Methode
  • Übung(en) zur Pesso Methode für alle
  • Ein (eventuell zwei) Teilnehmenden bekommen die Gelegenheit, eine „Pesso-Struktur“ zu nutzen, in denen ein eigenes Thema bearbeitet wird. Dies dient dem Kennenlernen der Pesso-Methode für die ganze Gruppe.

Daneben wird es Raum für Fragen und Austausch geben.

Termin: am Donnerstag den 16. Dezember von 17.15 – ca 22.00 Uhr

Ort: Ströme Institut, Hermannstr. 48 (U8, Haltestelle Boddinstr.), Raum 2

Kosten: 30 €

Anmeldung: per mail an kontakt@effektivundgelassen.de

Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Teilnehmer/innen verpflichten sich, persönliche Inhalte vertraulich zu behandeln.

Inhaltliche Informationen zur Pesso-Methode finden Sie hier:

https://www.effektivundgelassen.de/pesso-therapie-pbsp-berlin/

Zufriedene „Innere Kinder“ – kraftvolle Erwachsene

In der Haltung der Gewaltfreier Kommunikation und mit der Pesso-Methode das „Innere Kind“ stärken

Do., 24. Februar 2021, 14:00 Uhr – So., 27. Februar 2021, 13:30 Uhr

mit Bärbel Klein und Sophia Kumpmann

mit Gewaltfreier Kommunikation und Pesso-Boyden System Psychomotor (PBSP)

Das sich frei-fühlende KindWir alle sehnen uns nach einem erfüllten Leben mit gelingenden Beziehungen. Von Geburt an entwickeln und entfalten wir unsere Persönlichkeit. Dabei sehen wir die Gegenwart durch die Brille unserer Erfahrungen und Gefühle aus der Kindheit: Je nachdem, welche Botschaften wir in unserer Kindheit gehört und welche Beziehungserfahrungen wir gemacht haben, gehen wir in der Welt mit uns selber und Anderen um.

Das „innere Kind“, das bekommt was es braucht und sich geliebt weiß, ist die Quelle unserer Lebendigkeit und unserer Potentiale. Es ist stark, neugierig, kreativ und fähig, Anderen zu vertrauen.

Dieses Seminar bietet einen Raum, sich diesem „inneren Kind“ liebevoll anzunähern und seine erfüllten und unerfüllten Wünsche und Bedürfnisse kennenzulernen. Das Ziel ist, die Verbindung zu ihm zu nähren, sowie das „innere Kind“ selber zu stärken, um jetzt als Erwachsene ein zufriedeneres Leben führen zu können.

Trainerinnen:

Dieses Seminar habe ich gemeinsam mit Bärbel Klein, zert. Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation (CNVC), konzipiert und freue mich sehr über unsere Zusammenarbeit.

Voraussetzung: Mindestens zwei Tage Training in Gewaltfreier Kommunikation (z.B. Einführungskurs)

Ort: Seminarhaus Sonnenberg in Einbeck

Anmeldung bei Bärbel Klein, 0551-58282, kbaerbelklein@aol.de; gerne über das Anmeldeformular auf der Webseite: www.bärbel-klein.de

Die Seminarkosten sind je nach Selbsteinschätzung des Einkommens

360,-€ bei Einkommen < 1300,-€, 460,-€ bei Einkommen < 1800,-€ 560,-€ bei Einkommen > 1800,-

Dazu kommen die Kosten für Unterkunft und Verpflegung im Seminarhaus Sonnenberg.

Early-Bird-Rabatt für Frühbucher: Bei Buchung bis zum 15.Dezember 2021 zahlen Sie jeweils 40,-€ weniger. Es ist uns wichtig, dass die Teilnahme nicht am Geld scheitert; Bitte melden, wir finden eine Lösung!

Rücktrittsbedingungen: Ihnen entstehen bei Rücktritt folgende Kosten: bis 6 Wochen vor Seminarbeginn 20,- €, bis 2 Wochen vorher 30% der Kursgebühr, danach der vollen Betrag.

Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Teilnehmer/innen verpflichten sich, persönliche Inhalte vertraulich zu behandeln.

Für Fragen: Sophia Kumpmann, kontakt@effektivundgelassen.de und Bärbel Klein,

Die Stimme einer Teilnehmerin:

Liebe Sophia, liebe Bärbel,
zwei Wochen ist es her, dass wir mit Euch die „Inneren Kinder“ bedacht und bearbeitet haben.
Es hat sooooo gut getan! Ich spüre immer wieder die Situation und die Gefühle der liebevollen Eltern nach und merke, was sie bewirken.
Es ist unglaublich, was diese andere – neue – Einstellung mit uns macht.
Seit meinem Einführungskurs in GfK und seit dem Seminar mit Euch, glaube ich an Wunder.
Ich kann meine Bedürfnisse so äußern, dass ich richtig gehört werde. Und ich erfahre Zuwendung und Worte, die auch ich vorher nicht gehört habe.
Ich danke Euch von Herzen für diese Erfahrungen!
Elisabeth W.