Aktuelle Termine / Seminare

6./7. Oktober 2018: Einführungskurs Gewaltfreie Kommunikation

Einführungskurs Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg

Im Umgang mit Menschen und mit uns selbst stolpern wir immer wieder in Situationen, die uns überfordern, uns verunsichern, Wut und Ärger auslösen oder uns ratlos zurück lassen.

Die Gewaltfreie Kommunikation bietet einerseits ein leicht verständliches, praktisch anwendbares „Handwerkszeug“ für den Umgang mit Menschen. Darüber hinaus ist sie jedoch mehr als eine erfolgreiche Gesprächsstrategie: Je mehr es uns gelingt, sie in unseren Alltag zu integrieren, umso deutlicher führt sie zu einer besseren Verständigung zwischen uns und unseren Mitmenschen und zu einem tieferen Verständnis für uns selbst.

Seminar

Der Schwerpunkt des Trainings liegt im praktischen Ausprobieren und Einüben mit dem Ziel, eine größtmögliche Alltagstauglichkeit und Nachhaltigkeit für Sie zu erreichen. Dabei können Sie  an eigenen Situationen üben und konkrete Handlungsschritte entwickeln. Daneben wird Austausch und Spaß nicht zu kurz kommen!

Inhalte

  • Das Modell der Gewaltfreien Kommunikation
  • Selbstklärung und Kommunizieren mit dem Schwerpunkt auf Gefühle und Bedürfnisse
  • Achtsamkeit in der Sprache und Übersetzung der GfK in die „eigene Sprache“
  • Umgang mit Konfliktsituationen
  • Entwicklung konkreter Handlungsoptionen, die die Bedürfnisse aller Beteiligten im Blick behalten.

Ich freue mich auf ein lebendiges Seminar mit Ihnen!

Zeiten
Samstag 10-18 Uhr; Sonntag 10-16 Uhr

Ort
Ströme Institur, Hermannstr. 48; Berlin Neukölln (U8, Boddinstr.)

Kosten
190 €; early bird bis 24.September 18: 170 €
Es ist mir wichtig, dass die Teilnahme nicht am Geld scheitert; Bitte melden, wir finden eine Lösung!

Rücktrittsbedingungen: Ihnen entstehen bei Rücktritt folgende Kosten: bis 6 Wochen vor Seminarbeginn 20,- €, bis 2 Wochen vorher 30% der Kursgebühr, danach der vollen Betrag.

Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Teilnehmer/innen verpflichten sich, persönliche Inhalte vertraulich zu behandeln.

Für Fragen und Anmeldung: Sophia Kumpmann, kontakt@effektivundgelassen.de

25./26. Oktober 2018: Ehrlich gesagt,... GfK im Berufsalltag; Ein Einführungskurs als Bildungsurlaub in der Lette Akademie

Ehrlich gesagt,… Gewaltfreie Kommunikation im Berufsalltag
ein Einführungskurs als Bildungsurlaub in den Berliner Herbstferien

Es fällt Ihnen in manchen Situationen schwer, Ihren Standpunkt zu vertreten? Sie möchten leichter »Nein« sagen können, ohne sich unbeliebt zu machen? Sie bedauern manchmal, was Sie im Ärger gesagt oder getan haben? Oder Sie sehen sich ratlos mit der Wut eines Anderen konfrontiert?

Im Berufsalltag fällt es oft besonders schwer, um Unterstützung zu bitten, Kritisches anzusprechen und zu verstehen was mir mein Gegenüber sagen will.

In diesem Seminar werden Sie darin unterstützt, sich mit derartigen Situationen auseinanderzusetzen und die für Sie passende Art zu finden, besser damit umzugehen. Daneben geht es auch um die eigene innere Haltung dazu, denn neben dem »Finden der richtigen Worte« braucht es auch inneres Verstehen und Klarheit.
Die »Gewaltfreie Kommunikation« bietet ein leicht verständliches, praktisch anwendbares »Handwerkszeug« für die alltägliche Kommunikation. Gleichzeitig ist sie eine Haltung, mir selber und andren Menschen mit Empathie und Wertschätzung und ohne »Richtig-Falsch« – Denken zu begegnen.

Sie lernen

  • ein Anliegen, eine Kritik angemessen und klar zu formulieren.
  • dass Forderungen, Vorwürfe und Kritik meist nicht persönlich gemeint sind.
  • die Motive Ihres Gegenübers zu verstehen.
  • mit Konflikten umzugehen, ohne sich schlecht zu fühlen.
  • eigene Verhaltensmuster zu durchschauen.
  • eine positive Haltung zu sich und anderen zu entwickeln.

Durch praktisches Ausprobieren und Einüben an konkreten, eigenen Situationen soll eine größtmögliche Alltagstauglichkeit und Nachhaltigkeit für Sie erreicht werden. Daneben wird Austausch und Spaß nicht zu kurz kommen!
Das Ziel ist, durch den wertschätzenden und respektvollen Umgang mit sich selbst und anderen zu einem besseren Arbeitsklima und damit auch zum eigenen Wohlbefinden beizutragen.

Zeiten

25./ 26. Oktober 2018, Donnerstag und Freitag von 10 – 16.30

Dieses Seminar kann als Bildungsurlaub gebucht werden.

Kosten

196 €

Anmeldung

Das Seminar wird organisiert von der Lette Akademie (Viktoria – Luise Platz) und findet dort statt. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen und Anmeldung an Frau Giogoli, info@lette-akademie.de; bitte bis spätestens 2 Wochen vorher anmelden.

6 bis 12 Teilnehmer_innen, keine Teilnehmervoraussetzung

25. Oktober 2018, 18.15-21.45 Uhr: Pesso Einstiegsabend

Pesso Einstiegsabend

Der Termin dient zum Kennenlernen der Pesso Methode. Inhalte werden sein:

  • Einstieg und Input zur Pesso Methode
  • Übung(en) zur Pesso Methode für alle
  • Ein (eventuell zwei) Teilnehmenden bekommen die Gelegenheit, eine „Pesso-Struktur“ zu nutzen, in denen ein eigenes Thema bearbeitet wird. Dies dient dem Kennenlernen der Pesso-Methode für die ganze Gruppe.

Daneben wird es Raum für Fragen und Austausch geben.

Termin: Donnerstag, den 25.Okt 2018, 18.15 – 21.45 Uhr

Trainerin: Sophia Kumpmann;  Assistenz: Jonas Olejniczak

Ort: Ströme Institut, Hermannstr. 48 (U8, Haltestelle Boddinstr.), Raum 5

Kosten: 30 €

Anmeldung: per mail an kontakt@effektivundgelassen.de

Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Teilnehmer/innen verpflichten sich, persönliche Inhalte vertraulich zu behandeln.

Inhaltliche Informationen zur Pesso-Methode finden Sie hier:

9.-11. November 2018: Zufriedene "Innere Kinder" - kraftvolle Erwachsene!

Zufriedene „Innere Kinder“ – kraftvolle Erwachsene

Mit der Pesso-Methode und in der Haltung der Gewaltfreier Kommunikation das „Innere Kind“ stärken

9-11. November 2018 in Berlin

mit Bärbel Klein und Sophia Kumpmann

Wir alle sehnen uns nach einem erfüllten Leben mit gelingenden Beziehungen. Von Geburt an entwickeln und entfalten wir unsere Persönlichkeit. Dabei sehen wir die Gegenwart durch die Brille unserer Erfahrungen und Gefühle aus der Kindheit: Je nachdem, welche Botschaften wir in unserer Kindheit gehört und welche Beziehungserfahrungen wir gemacht haben, gehen wir in der Welt mit uns selber und Anderen um.

Das „innere Kind“, das bekommt was es braucht und sich geliebt weiß, ist die Quelle unserer Lebendigkeit und unserer Potentiale. Es ist stark, neugierig, kreativ und fähig, Anderen zu vertrauen.

Dieses Seminar bietet einen Raum, sich diesem „inneren Kind“ liebevoll anzunähern und seine erfüllten und unerfüllten Wünsche und Bedürfnisse kennenzulernen. Das Ziel ist, die Verbindung zu ihm zu nähren, sowie das „innere Kind“ selber zu stärken, um jetzt als Erwachsene ein zufriedeneres Leben führen zu können.

Zeiten:
Freitag 13-19 Uhr; Samstag 10-18 Uhr; Sonntag 10-15 Uhr

Kosten:
270 €; early bird bis 21.Sept 18: 240 €
Es ist uns wichtig, dass die Teilnahme nicht am Geld scheitert; Bitte melden, wir finden eine Lösung!

Teilnahmevoraussetzung: mindestens zwei Tage Training in Gewaltfreie Kommunikation

Rücktrittsbedingungen: Ihnen entstehen bei Rücktritt folgende Kosten: bis 6 Wochen vor Seminarbeginn 20,- €, bis 2 Wochen vorher 30% der Kursgebühr, danach der vollen Betrag.

Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Teilnehmer/innen verpflichten sich, persönliche Inhalte vertraulich zu behandeln.

Für Fragen und Anmeldung: Sophia Kumpmann, kontakt@effektivundgelassen.de

17./18. November 2018: Ich im Kontakt - Vertiefung Gewaltfreie Kommunikation Thema Selbstwirksamkeit

Ich im Kontakt

Ein Vertiefungsseminar Gewaltfreien Kommunikation zum Thema Selbstwirksamkeit

Um mit anderen im Kontakt zu sein, brauche ich auch eine gute Verbindung zu mir selber. Wann falle ich da heraus? Was für innere Überzeugungen habe ich, das Thema Kontakt betreffend? Hilfreiche und hemmende? Wie gehe ich in Kontakt mit anderen Menschen, wie gestalte ich das „Wir“ mit, und wie kann die Gewaltfreie Kommunikation da helfen? Kann ich „Nein“ sagen und „Nein“ hören, was brauche ich dafür? Wenn ein „Nein“ sein darf, ist meist ein tieferes „Ja“ möglich, ein Ja zum Wir.

Eine gemeinsame Forschungsreise in der Haltung und mit der Methode der Gewaltfreien Kommunikation. Auch ein Wochenende, um weiter in die Haltung der Gewaltfreien Kommunikation zu wachsen.

Zeiten:
Samstag 10-18 Uhr; Sonntag 10-16 Uhr

Ort:
Ströme Institur, Hermannstr. 48; Berlin Neukölln (U8, Boddinstr.)

Kosten:
190 €; early bird bis 29.Okt 18: 170 €
Es ist mir wichtig, dass die Teilnahme nicht am Geld scheitert; Bitte melden, wir finden eine Lösung!

Teilnahmevoraussetzung: mindestens zwei Tage Training in Gewaltfreie Kommunikation

Rücktrittsbedingungen: Ihnen entstehen bei Rücktritt folgende Kosten: bis 6 Wochen vor Seminarbeginn 20,- €, bis 2 Wochen vorher 30% der Kursgebühr, danach der vollen Betrag.

Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Teilnehmer/innen verpflichten sich, persönliche Inhalte vertraulich zu behandeln.

Für Fragen und Anmeldung: Sophia Kumpmann, kontakt@effektivundgelassen.de

30. November 2018; 14. Dezember 2018 und 11.Januar 2019: Pesso Gruppe

Pesso Gruppe

Die Gruppe findet an drei Terminen von November 2018 bis Januar 2019 und mit 6 Teilnehmenden statt. Die Gruppe ist geschlossen, daher eine Anmeldung ist nur für alle drei Termine gemeinsam möglich. Einzeln buchbar ist der Schnuppertermin am 25. Oktober. Angedacht ist, dass die Gruppe dann im Januar/Februar/März weiter angeboten wird, zu diesem Wechsel ist dann ein Neueinstieg/Ausstieg möglich.

Inhalte

  • Einstiegs- und Abschlussrunde
  • 2 Strukturen pro Abend (d.h. jede Person bekommt im Laufe der Gruppe einmal die Gelegenheit, ein eigenes Thema zu bearbeiten), incl. „Sharing“ Runde.
  • Je nach Zeitbudget Pesso-Übungen für alle
  • Raum für Fragen und Austausch

Termine: Freitag,  den 30.Nov 2018, den 14.Dez. 2018 und den 11. Jan 2019 , 16.00-21.30

Trainerin: Sophia Kumpmann

Ort: Ströme Institut, Hermannstr. 48 (U8, Haltestelle Boddinstr.), Raum 5

Kosten: 65 € pro Abend, 195 € zusammen

Es ist mir wichtig, dass die Teinahme nicht am Geld scheitert. Bitte melden – wir finden eine Lösung!

Anmeldung: per mail an kontakt@effektivundgelassen.de

Voraussetzung: Teilnahme am Schnuppertag oder an einem der beiden Seminare „mit GfK und Pesso das innere Kind stärken“, sowie die grundsätzliche Bereitschaft, als RollenspielerIn zur Verfügung zu stehen. Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Teilnehmer/innen verpflichten sich, persönliche Inhalte vertraulich zu behandeln

Rücktrittsbedingungen: Ihnen entstehen bei Rücktritt folgende Kosten: bis 6 Wochen vor Gruppenbeginn 20,- €, bis 2 Wochen vorher 30% der Kursgebühr, danach der vollen Betrag.

Inhaltliche Informationen zur Pesso-Methode finden Sie hier

1.-3. Februar 2019: Gewaltfreie Kommunikation in (Paar) Beziehungen

Im Grund sind es immer die Verbindungen zu Menschen, die dem Leben einen Wert geben.

Wilhelm von Humbold

Gewaltfreie Kommunikation in (Paar) Beziehungen

Ein Einführungskurs für die Kommunikation mit den Menschen, die uns wichtig sind

Zufriedenstellende Kommunikation ermöglicht uns ein Miteinander, erleichtert den (Familien-) Alltag und stellt Nähe her. Doch ausgerechnet mit den Menschen, die uns besonders viel bedeuten, ist das manchmal schwieriger als gedacht; Konflikte lassen uns zuweilen ratlos oder ärgerlich zurück.

Dieses Seminar bietet Raum zu erfahren, an welchen Stellen Sie in Ihrer Kommunikation neue Wege gehen und in welchen Momenten der (Beziehungs-) Dynamik Sie was wie verändern können. Die Methode der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg bietet dafür das ›Handwerkszeug‹.

Zudem fördert sie ein tieferes Verstehen der eigenen Gefühle, Motive und Handlungen sowie der des Gegenübers – und ebnet so den Weg für Interaktion und Nähe.

Der Schwerpunkt des Trainings liegt im praktischen Ausprobieren mit dem Ziel, größtmögliche Alltagstauglichkeit und Nachhaltigkeit zu erreichen. Daneben gibt es Raum für Austausch, Tipps und Spaß!

Seminarinhalte sind u.a.:

  • Verstehen was die / der andere ›wirklich‹ sagen will
  • Heikles‹ ehrlich und auf konstruktive Art ansprechen
  • Klarheit bekommen für verfahrene Situationen
  • konkrete, alltagstaugliche Lösungen finden

Gerne können Sie im Seminar eigene (Paar)Themen zum Üben Ihrer Kommunikation aufgreifen. Häufig findet dabei bereits ein tieferes Verstehen und Verstanden werden statt. Für verfahrenere Situationen und aktuelle, eskalierte Konflikte, die eine Einzelbegleitung benötigen, ist im Seminar leider kein Raum. Hierfür biete ich Ihnen gerne Einzelunterstützung in einem Paarcoaching an.

Assistenz

Michael Wucherpfenning

Termin

1.-3.Februar 2019; Freitag 18 -21.00; Samstag 10-18 Uhr; Sonntag 10 – 15 Uhr

Ort

Praxen für Systemische Therapie & Supervision (DGSv/SG), Breite Straße 8, 13187 Berlin, U- / S-Bahnhof Pankow

Kosten

250 €/Person; early bird: 220 € bis 15. Dezember 2018; es gibt Platz für max. vier Paare.

Es ist mir wichtig, dass die Teilnahme nicht am Geld scheitert. Bitte melden – wir finden eine Lösung!

Rücktrittsbedingungen

Ihnen entstehen bei Rücktritt folgende Kosten: bis 6 Wochen vor Seminarbeginn 30,- €, bis 2 Wochen vorher 30% der Kursgebühr, danach der vollen Betrag.

Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Teilnehmer/innen verpflichten sich, persönliche Inhalte vertraulich zu behandeln.

4./5. Februar 2018: Ärger im Job? Vertiefung Gewaltfreie Kommunikation zum Umgang mit Ärger und Wut

Ärger im Job? – ein Vertiefungsseminar Gewaltfreie Kommunikation zum Umgang mit Ärger und Wut bei der Lette Akademie, Bildungsurlaub möglich

am 4./5. Februar 2019

Im Berufsalltag sind wir besonders häufig mit den negativ besetzten Gefühlen Ärger und Wut konfrontiert: Die Arbeit im Team wird unfair verteilt; eine Kollegin hält sich nicht an eine getroffene Verabredung und gibt Ihnen die Schuld daran; statt positives Feedback zu geben, läßt der Chef seinen Ärger an Ihnen aus, meckert an Ihrer Arbeit herum; ein Kollege macht eine blöde Bemerkung…

In diesem Vertiefungskurs zur Gewaltfreien Kommunikation erfahren Sie, welche Ursachen und Bedürfnisse sich hinter den Gefühlen von Ärger und Wut verbergen, bei sich wie auch bei Anderen. Sie lernen Ärger und Wut als wertvolle Ressource zu schätzen und die positive Kraft hinter diesen Gefühlen im Sinne einer Lösung zu nutzen. Denn wenn man die eigentliche Botschaft hinter dem Ärger versteht, kann man im Sinne von Selbstbehauptung klar für sich einstehen und zugleich ehrlich und respektvoll dem/der Anderen gegenüber treten.

Ziel des Seminars ist es, auf schwierige oder unangenehme Situationen gelassener reagieren zu können und Lösungen zu finden, ohne sich zu verbiegen. Dadurch tragen Sie zu mehr Zufriedenheit im Berufsalltag für sich und andere bei.

Sie lernen

  • welche Ursachen / Bedürfnisse sich hinter Ärger und Wut verbergen
  • wie Sie Ihren eigenen Ärger als Kraftquelle nutzen können
  • angemessen zu reagieren – weder zu nett, noch zu heftig
  • den Ärger des Gegenüber zu hören, ohne die Augenhöhe zu verlieren
  • klar und respektvoll für sich einzutreten
  • die Situation konstruktiv in Richtung einer Lösung zu verändern
  • die eigenen Bedürfnisse erkennen und ausdrücken
  • den eigenen Ärger über sich selbst in positive Selbstfürsorge zu wandeln

Durch praktisches Ausprobieren und Einüben an konkreten, eigenen Situationen wird eine größtmögliche Alltagstauglichkeit und Nachhaltigkeit für Sie erreicht. Daneben wird Austausch und Spaß nicht zu kurz kommen!

Informationen und Anmeldung

bei Frau Giogoli, Lette Akademie: info@lette-akademie.de

15.-17. Februar 2019: Zufriedene "Innere Kinder" - kraftvolle Erwachsene!

Zufriedene „Innere Kinder“ – kraftvolle Erwachsene

Mit Gewaltfreier Kommunikation und der Pesso-Methode das „Innere Kind“ stärken

15-17. Februar 2019 in Berlin

mit Bärbel Klein und Sophia Kumpmann

mit Gewaltfreier Kommunikation, Pesso-Boyden System Psychomotor (PBSP) und Meridianklopfen

Wir alle sehnen uns nach einem erfüllten Leben mit gelingenden Beziehungen. Von Geburt an entwickeln und entfalten wir unsere Persönlichkeit. Dabei sehen wir die Gegenwart durch die Brille unserer Erfahrungen und Gefühle aus der Kindheit: Je nachdem, welche Botschaften wir in unserer Kindheit gehört und welche Beziehungserfahrungen wir gemacht haben, gehen wir in der Welt mit uns selber und Anderen um.

Das „innere Kind“, das bekommt was es braucht und sich geliebt weiß, ist die Quelle unserer Lebendigkeit und unserer Potentiale. Es ist stark, neugierig, kreativ und fähig, Anderen zu vertrauen.

Dieses Seminar bietet einen Raum, sich diesem „inneren Kind“ liebevoll anzunähern und seine erfüllten und unerfüllten Wünsche und Bedürfnisse kennenzulernen. Das Ziel ist, die Verbindung zu ihm zu nähren, sowie das „innere Kind“ selber zu stärken, um jetzt als Erwachsene ein zufriedeneres Leben führen zu können.

Zeiten:
Freitag 13-19 Uhr; Samstag 10-18 Uhr; Sonntag 10-15 Uhr

Kosten:
270 €; early bird bis 8.Januar 19: 240 €
Es ist uns wichtig, dass die Teilnahme nicht am Geld scheitert; Bitte melden, wir finden eine Lösung!

Teilnahmevoraussetzung: mindestens zwei Tage Training in Gewaltfreie Kommunikation

Rücktrittsbedingungen: Ihnen entstehen bei Rücktritt folgende Kosten: bis 6 Wochen vor Seminarbeginn 20,- €, bis 2 Wochen vorher 30% der Kursgebühr, danach der vollen Betrag.

Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Teilnehmer/innen verpflichten sich, persönliche Inhalte vertraulich zu behandeln.

Für Fragen und Anmeldung: Sophia Kumpmann, kontakt@effektivundgelassen.de